Das Team

Wer sind wir

Baumgartner Melitta

Födinger Luise

Forstner Peter

Franke Carina

Haberl Johann

Heitz Renate

Lauss Martina

Luger Christian

Müller Jürgen

Neubauer Sabine

Oberngruber Manfred

Radic Danijel

Schnitt Andrea

Schönecker Walter

Wöß Sandra

Wagenhuber Mario

Affenzeller Franz

Baumgartner Josef

Bodingbauer Harald

Forstner Katharina

Heitz Theresia

Ilich Yvonne

Kampl Sonja

Kusen Michaela

Leitner Gudrun

Leutgöb David

Monz Kathrin

Monz Martin

Moser Herbert

Resl Siegfried

Stockmayr Rosina

Tesch Wilfried

Wahlmüller Irmengard

Weiß Maria

Wagner Stefanie

Waidmayer Melanie

Über uns

Wie sind wir

Die Theatergruppe Siedlerverein Ansfelden wurde im Jahr 1995 gegründet und hat seit dem Jahr 1996 (dem Eröffnungsjahr des Anton-Bruckner-Centrums in Ansfelden) fast jedes Jahr ein Theaterstück ebendort aufgeführt.

Philosophie

Aus den Reihen der Siedlervereinsmitglieder kam Mitte der 1990-er der Wunsch, die Vereinsaktivitäten um das Schauspiel zu erweitern. Verstärkt durch andere theaterinteressierte Menschen aus Ansfelden und den Nachbargemeinden ging eine engagierte Truppe damals ans Werk. Die Freude am Schauspiel als erfüllende Freizeitgestaltung derer, die gemeinsam ein Stück auf die Bühne bringen und die Freude derer, die es dann bewundern dürfen, sind seither der Motor, der sicher gestellt hat, dass seit dem Gründungsjahr jährlich eine Theaterproduktion entstanden ist (lediglich im Coronajahr 2020 konnte nichts unternommen werden). Die Theatergruppe Siedlerverein hat sich immer um qualitativ hochwertige, niveauvolle Unterhaltung bemüht, um ein freundschaftliches Verhältnis in der Gruppe und um Zusammenarbeit von Amateuren mit Profis. Auf diese Weise ist sie ein wichtiger Bestandteil des Ansfeldner Kulturlebens geworden. Darauf sind wir mit Recht stolz!

Standort

Wo sind wir

Wir freuen uns darauf, Sie im Anton Bruckner Center begrüßen zu dürfen!